Vorträge Vorsorgeverfügungen

Startseite/Vorträge/Vorträge Vorsorgeverfügungen

Unter den Vorsorgeverfügungen versteht man Regelungen für den Fall, dass man Dinge nicht mehr selbst regeln oder entscheiden kann. Das Thema Vorsorgeverfügungen gliedert sich in den Vorträgen in die Bereiche:

  • Die Patientenverfügung
  • Die Vorsorgevollmacht
  • Die Betreuungsverfügung

Die Vorträge umfassen alternativ alle Vorsorgeverfügungen oder einzelne Verfügungen.

Seit 2005 halte ich Vorträge zu diesem Thema, unter anderem bei der Volkshochschule und im NOZ Medienzentrum.

Für jeden relevant – ob jung oder alt

Immer wieder kommt, insbesondere bei jungen Erwachsenen die Frage auf, ob Themen rund um die Vorsorgeverfügungen bereits relevant sind und entsprechende Dokumente beispielsweise zur Patientenverfügung schon jetzt ausgefüllt werden sollten. Das Thema ist jedoch keineswegs nur für ältere Menschen wichtig und betrifft einen persönlich sobald ein entsprechender Fall eintrifft. Ein Unfall oder eine Krankheit können auch bei jungen Menschen plötzlich dazu führen nicht mehr handeln und entscheiden zu können. Das Alter spielt ab diesem Moment keine Rolle mehr. Um so wichtiger ist es dafür frühzeitig informiert zu sein und entsprechende Dokumente vollständig vorliegen zu haben.

Das Thema hat seitdem nicht an Aktualität verloren, sondern noch gewonnen. Gerade das Pandemiegeschehen hat gezeigt, dass sich Dinge schnell ändern können.

Vorträge zur Vorsorgeverfügungen – vor Ort und Digital

Während die Themen primär als Präsenzvortrag gehalten wurden, biete ich diese mittlerweile auch als Webinar oder in anderer Form Online an. Wenn auch Ihr Interesse an diesem wichtigen Thema geweckt ist, nehmen Sie hier gern Kontakt mit mir auf, um Termine zu erfahren oder abzusprechen. Neben den Vorträgen zu diesem Thema halte ich diverse weitere Vorträge im Familienrecht, wie z.B. zu den Themen Trennung und Scheidung.

Platz sichern

Webinar Vorsorgeverfügungen

Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht - Betreuungsverfügung

14.05.2021 | 17:00-19:15 Uhr | Online | Zoom-Webinar | 10,- €

VortragsNr. W_2021M3

Hinweis: Bei der Buchung über das Kontaktformular / Anruf bitte Datum & VortragsNr. angeben.

Platz sichern